Artikel mit dem Tag "erhabenste"



24. Januar 2015
Die Atmung (Sanskript Pranayama) ist der fundamentale Vorgang, der den Menschen mit Lebensenergie versorgt. „Prana“ bedeutet Lebensenergie sowie Atem und „Ayama“ bedeutet soviel wie kontrollieren, ausdehnen, lenken. Durch die bewußte Lenkung und Vertiefung der Atmung, kann die Konzentration positiv beeinflusst werden. Im Reitunterricht ist die Atmung ein ewiges Thema. Wie oft werden die Schüler ermahnt die Atmung nicht zu vergessen um genau bei der nächsten Einleitung einer Lektion,...